Walberlafest-Wanderung am 29. April 2022

Viele Jahre war es eine Institution fĂŒr Querbeet, am Freitag vor dem ersten Sonntag im Mai, zur Eröffnung des Walberlafests dabei zu sein. Die Tageswanderungen fĂŒhrten uns rechtzeitig zum Maibaum aufstellen, um dann die kleine, urige aber liebevolle Kirchweih genießen zu können.

Leider, und nun zum dritten mal, wurde das Fest wegen Corona abgesagt. Die letzten beiden Jahre durften wir nicht in einer Gruppe unterwegs sein, so sind wir dieses Jahr am Freitag den 29.04.2022 zum Andenken an den Festbeginn mit einer großen Querbeet-Gruppe zum Feiern hochgegangen. Als Überraschung gab es Bier, Wein und Kirchweih-Bretzen. Bei schönem Wetter konnten wir ein wenig feiern und die gute Stimmung genießen.

 

Wir sind vom Bahnhof in Kersbach mit dem FrĂ€nkische Albverein „JubilĂ€umsweg 1914“ (14,3 km lang) ĂŒber Pinzberg, Elsenberg, Dobenreuth, Dietzhof, hoch zum Rodenstein und hinĂŒber zum Walberla gewandert. Unterwegs konnten wir die noch blĂŒhende KirschbĂ€ume, die Birn- und ApfelbĂ€ume in voller BlĂŒte, das zarte FrĂŒhlingsgrĂŒn der ausschlagenden BĂ€ume und den gelben Löwenzahn auf den Wiesen genießen.

Nach dem ausgiebigen Aufenthalt am Walberla stiegen wir ab zum Bahnhof in Kirchehrenbach.

 

Es war ein schöner Tag und gemessen an der großen Zahl der Teilnehmer auch sichtlich ein großer Nachholbedarf.

 Teilnehmer: ĂŒber 40

Distanz: 16,5 km Höhenmeter: 480 m

 

Organisation / Bericht und Bierspende: Daniel                     Bilder :Reiner

Querbeet

Freizeitgruppe

 

Querbeetlogo Web
Willkommen auf der Homepage von Querbeet
private_Homepage_der_Querbeet-Freizeitgruppe