Sandexkursion vor den Toren der Stadt am 5. Juni 2019

Einladung der Naturschutzreferentin

 

An einem hei√üen Sp√§tnachmittag traf sich ein H√§ufchen unerschrockener Sektionsmitglieder und Querbeetler am Pavillon des Exerzierplatzes in Erlangen Ost um im Schatten den Ausf√ľhrungen zum Sand als begehrter Rohstoff, Siedlungsraum und Lebensraum f√ľr spezialisierte Pflanzen und Tiere zuzuh√∂ren.

Sand geh√∂rt weltweit zu den begehrten nat√ľrlichen Rohstoffen, allein ein Einfamilienhaus soll ca. 200t Sand in Baumaterialien verbrauchen. Flusssand ist kantig, haftet und verharkt sich, ideale Eigenschaften u.a. f√ľr die Bauindustrie.

Sand, Sandlebensr√§ume hier am Exerzierplatz und im angrenzenden Wald Richtung Buckenhof sind Extremstandorte f√ľr Pflanzen. Der Sand hier ist n√§hrstoffarm, trocken, hat einen niederen pH Wert und wird im Sommer extrem hei√ü. Pflanzen die hier leben passen sich an durch niederen Wuchs wie Sandgrasnelke, Sandthymian und Silbergras. Die Bl√§tter sind unterseits grau, haarigfilzig wie bei der K√∂nigskerze oder bleiben klein wie beim Besenginster, Strategien um die Verdunstung √ľber Reflektion und Windruhe einzuschr√§nken. Weitreichendes Wurzelwerk oder tiefe Pfahlwurzeln sammeln Regenwasser.

Der Lebensraum dieser Pflanzen ist durch viele Nutzungsanspr√ľche gef√§hrdet und so dient diese Exkursion auch als Apell im eigenen Garten naturnahe Ecken zu belassen. Sandmagerrasen bl√ľhen auch in M√∂hrendorf S√ľd, in der B√ľg bei Forchheim und hier in den Naturschutzgebieten Exerzierplatz und Tennenloher Forst.

Die Exkursion endet an einem noch offenen Sandlebensraum in Nähe der schattigen Indianerschlucht in Buckenhof.

Ein k√ľhles Getr√§nk im Anschluss ist wohlverdient.

Organisation, Bilder und Bericht:Susanne Malik

 

Sandgrasnelke wie im Bilderbuch 01 Sandgrasnelke wie im Bilderbuch

 

Sandgrasnelke verbl√ľhend02 Sandgrasnelke_verbl√ľhend2

 

Zuhörer im Schatten03 Zuhörer im Schatten

 

frau trifft sich am Pavillon04 frau trifft sich am Pavillon

Königskerze 05 Königskerze

 

Ende der  Exkursion an der Indianerschlucht06 Ende der  Exkursion an der Indianerschlucht

 

 

private_Homepage_der_Querbeet-Freizeitgruppe