Sandexkursion vor den Toren der Stadt am 5. Juni 2019

Einladung der Naturschutzreferentin

 

An einem hei├čen Sp├Ątnachmittag traf sich ein H├Ąufchen unerschrockener Sektionsmitglieder und Querbeetler am Pavillon des Exerzierplatzes in Erlangen Ost um im Schatten den Ausf├╝hrungen zum Sand als begehrter Rohstoff, Siedlungsraum und Lebensraum f├╝r spezialisierte Pflanzen und Tiere zuzuh├Âren.

Sand geh├Ârt weltweit zu den begehrten nat├╝rlichen Rohstoffen, allein ein Einfamilienhaus soll ca. 200t Sand in Baumaterialien verbrauchen. Flusssand ist kantig, haftet und verharkt sich, ideale Eigenschaften u.a. f├╝r die Bauindustrie.

Sand, Sandlebensr├Ąume hier am Exerzierplatz und im angrenzenden Wald Richtung Buckenhof sind Extremstandorte f├╝r Pflanzen. Der Sand hier ist n├Ąhrstoffarm, trocken, hat einen niederen pH Wert und wird im Sommer extrem hei├č. Pflanzen die hier leben passen sich an durch niederen Wuchs wie Sandgrasnelke, Sandthymian und Silbergras. Die Bl├Ątter sind unterseits grau, haarigfilzig wie bei der K├Ânigskerze oder bleiben klein wie beim Besenginster, Strategien um die Verdunstung ├╝ber Reflektion und Windruhe einzuschr├Ąnken. Weitreichendes Wurzelwerk oder tiefe Pfahlwurzeln sammeln Regenwasser.

Der Lebensraum dieser Pflanzen ist durch viele Nutzungsanspr├╝che gef├Ąhrdet und so dient diese Exkursion auch als Apell im eigenen Garten naturnahe Ecken zu belassen. Sandmagerrasen bl├╝hen auch in M├Âhrendorf S├╝d, in der B├╝g bei Forchheim und hier in den Naturschutzgebieten Exerzierplatz und Tennenloher Forst.

Die Exkursion endet an einem noch offenen Sandlebensraum in N├Ąhe der schattigen Indianerschlucht in Buckenhof.

Ein k├╝hles Getr├Ąnk im Anschluss ist wohlverdient.

Organisation, Bilder und Bericht:Susanne Malik

 

Sandgrasnelke wie im Bilderbuch 01 Sandgrasnelke wie im Bilderbuch

 

Sandgrasnelke verbl├╝hend02 Sandgrasnelke_verbl├╝hend2

 

Zuh├Ârer im Schatten03 Zuh├Ârer im Schatten

 

frau trifft sich am Pavillon04 frau trifft sich am Pavillon

K├Ânigskerze 05 K├Ânigskerze

 

Ende der  Exkursion an der Indianerschlucht06 Ende der  Exkursion an der Indianerschlucht

 

 

private_Homepage_der_Querbeet-Freizeitgruppe